Wer weiß  eigentlich, wie schön es ist in New York zu heiraten?
Wir jedenfalls lieben den Big Apple, lieben den Osten  der USA; und deshalb haben wir in New York geheiratet. New York ist eine sehr besondere Stadt. Eine Stadt die niemals  schläft und wo der Boden unter den Füßen zu vibrieren scheint. Eine Stadt in der so viele Menschen unterschiedlichster Herkunft dicht beisammen leben und die dennoch, oder gerade deswegen, sehr freundlich miteinander umgehen. 

Im Sommer ist es meist sehr warm und wer ein paar Tage mehr Zeit hat, kann etwas Zeit im Central Park verbringen. Sich stundenlang zu Fuß die Stadt erobern oder an einem nahe gelegenen Strand Sonne und Meer genießen.

Manhattan ist, wie Ihr alle wisst, eine Insel. Das Meer ist nicht weit und irgendwie spürt man dies. Fast so als könne man jeder Zeit in See stechen; aufbrechen zu neuen Ufern und nicht wissen was noch alles kommen wird.

New York - wenn man sehr aufmerksam, ja behutsam, in sich hinein hört, verspricht einem Neues; flüstert einem ganz leise ins Ohr: „Das Leben ist ein Abenteuer, ist schön ... hör einfach nur hin.“


Die Winter können kalt und eisig sein. Aber wer möchte nicht einmal  Weihnachten am Rockefeller Center unter dem riesigen, bunten Weihnachtsbaum gestanden haben? Oder Silvester, sich, auf dem Time Square, um Punkt zwölf Uhr Mitternacht,* in den Armen liegen?

Oder im Central Park Schlitts
chuh-laufen? - Wie auch immer: Wer die Stadt New York kennenlernt, wird sie lieben; diese Stadt. Oder vielleicht auch hassen. Dazwischen gibt´s eigentlich nichts.


Aber ... wer sich entschließt in New York zu heiraten, der hat den richtigen Entschluss für sich gefasst; und er wird es niemals bereuen.

Von nun an verheiratet, ... wieder neu verheiratet, ...



oder einfach nur Euer Eheversprechen zu einem besonderen Anlass erneuern.      


Wie einfach und wie schön es ist in New York zu heiraten, erfahrt Ihr auf den Seiten ...

(* nur für Kälteenthusiasten und Menschen die gerne und lange im Freien stehen.
)
 

Alicia Keys - Hommage to New York

Heirat in New York ohne einen Hochzeitsplaner vor Ort.

Damit Eure Heirat in New York nicht zu einem „administrativen Akt“ wird, unterstützen wir Euch vorab  und vereinfachen somit Eure Heirat auf dem Standesamt in Manhattan und beim Apostillengang.

  1. Aufzählungszeichen Anmeldeservice: für Eure Heirat auf dem  Standesamt in Manhattan New York.

  2. Aufzählungszeichen Anmeldeservice plus Apostillenservice: für Eure Heirat auf dem Standesamt in New York

  3. Aufzählungszeichen Anmeldeservice plus Apostillenservice mit Hochzeitsfotograf bzw. Hochzeitsfotografin:. Individuelle vor Ort Fotografie rund um Eure standesamtliche Trauung.

  4. Aufzählungszeichen Hochzeitsfotograf: Individuelle Buchung eines Hochzeitsfotografen an ausgesuchten Locations.

Eure Heirat in New York wird von unserem Partner Erol nach Euren Wünschen geplant und vor Ort begleitet.

  1. Aufzählungszeichen Hochzeitsplaner: Heiraten in New York - Eure Hochzeit: im Central Park, auf dem
    Top of the Rock, an der Brooklyn Bridge oder einem Ort Eurer Wahl. Selbstverständlich auch auf dem Standesamt in Manhattan.
  2. Aufzählungszeichen Zur Erneuerung des Eheversprechens: (nicht nur in den USA ein wunderbarer Brauch) laden wir Euch herzlich nach New York ein.

  3. Aufzählungszeichen Hochzeitsfotografen: für eine individuelle Buchung. Unvergesslich schöne Hochzeitsfotos an verschiedenen Plätzen im Herzen von New York.

 

©

Eve&Sam                                           

Auf den nachfolgenden Seiten findet Ihr jene Informationen, welche für eine Heirat in New York wichtig sind.   

Behördengang - Der Ablauf: Vom Standesamt, bis zur Besorgung der Apostille.

Darüber hinhaus könnt Ihr für eine Heirat in New York einen Hochzeitsplaner buchen und Euren großen Tag mit unserem Freund und Partner Erol planen.

Viel Freude bei der Vorbereitung und eine wunderbare Heirat in New York.