Heiraten in New York - Gay Marriage - Same Sex Heirat

Die Ehe für alle

Gay Marriage – Same Sex Heirat

Gleichgeschlechtliche Ehe oder auch eine

Homoehe … wie auch immer.

Nach einigen Anläufen, können auch schwule und lesbische Paare seit 2011 in New York heiraten. Teile des deutschen Bundestages haben es 2017 auch für Deutschland möglich gemacht.

“Die Ehe für Alle” bedeutet, dass das  Prozedere einer Heirat in New York, nun für alle gleich ist und auch die Anerkennung in Deutschland geregelt ist. 

Ist das nicht … super …

 

 

 

Gay und Christopher Street in Greenwich.

Greenwich ist immer einen Besuch wert.

Stonewall Riots

In den 1960er-Jahren kam es in New York und anderen Städten immer wieder zu gewalttätigen Razzien in Schwulenlokalen. Dabei wurde die Identität der Besucher eines Lokals festgestellt (und bisweilen öffentlich gemacht), und es kam zu Verhaftungen und Anklagen wegen „anstößigen Verhaltens“.

Am 28. Juni 1969 fand eine solche Razia in der Szene-Bar Stonewall Inn statt, die an diesem Abend auch von zahlreichen Transvestiten und Drag Quens besucht wurde. An diesem Tag sollen sich besonders viele Schwule in New York aufgehalten haben, weil zuvor die Beerdigung eines Schwulenidols stattgefunden hatte: der Schauspielerin Judy Garland. Die Besucher des Stonewall Inn ließen sich das Vorgehen der Polizei nicht gefallen, und die Polizisten wurden gewaltsam vertrieben.

Die Ereignisse führten zu einer breiten Solidarisierung im New Yorker Schwulenviertel, und auch in den Folgetagen leisteten die Schwulen den verstärkten Polizeitruppen erfolgreich Widerstand. Erst nach fünf Tagen beruhigte sich die Situation.

Quelle: Wikipedia/ Stonewall