Heiraten in New York

So geht es - Schritt für Schritt

 

Heiraten auf dem Standesamt Manhattan.  Von der Antragsnummer bis zur Apostille.

So geht es: Der gesamte Ablauf einer Hochzeit in New York - Step by Step


Im Slider unten könnt Ihr Schritt für Schritt alle Informationen ersehen, die zum Ablauf und die Anerkennung für Heiraten in New York notwendig sind:

 

Anmerkung: Wir beschreiben das veränderte Prozedere zum Ablauf, da sich seit COVID 19 der Vorgang deutlich verändert hat. (Stand: März 2024)

In Stichworten zusammnengefasst:

  • Alle persönlich, notwendigen Unterlagen für die Beantragung der Antragsnummern zur Heiratserlaubnis.
  • Link zum Antrag für die Heiratserlaubnis.
  • Link zur Terminbuchung ( virtuell oder persönlich)
  • Einholung der Heiratserlaubnis ( Marriage License)
  • Link für Terminbuchung zur Trauung (Marriage Ceremony) im City Clerk (Standesamt)
  • Tag der Trauung auf dem Standesamt.
  • Besorgung der Apostille und Link zu aktuellem Prozedere zur Apostille.

Der Fußweg für den Behördengang, zur Einholung der Apostille ist auf der Map ersichtlich.

 

Bitte beachten! 

(Infos zur Regelung Wedding License / Heirat auf dem City Clerk sind „freibleibend“. Aufgrund möglicher Veränderungen, können wir keine Garantie für die derzeitige Infos übernehmen.

 

Wichtige Reiseinfos USA

 

 

Schritt 1 - Die Checkliste -

( at Home )

 

  • gültige Reispässe. Eine TrauzeugIn kann ggf. auch vor Ort „gefunden“ werden.
  • Geschiedene benötigen eine amtliche Übersetzung der Scheidungsurkunde
  • Verwitwete benötigen eine amtlich übersetzte Sterbeurkunde des verstorbenen Ehegatten.
  • alle euren persönlichen Daten müsst Ihr zur Hand haben

Schritt 2 - Antrag auf Heiratserlaubnis (Marriage License)

( at Home )

Der Antrag kann online wie folgt gestellt werden:
Hier: Antragstellung

Nachdem der Antrag gestellt ist, erhaltet Ihr eine Antragsnummer bzw. Bestätigungsnummer, per Mail.
Diese Antragsnummer, ist die Voraussetzung um die Hochzeitslizenz vor Ort zu bekommen.
Bitte beachten: Die Gültigkeit der Antragsnummer beträgt 21 Tage.

Schritt 3 - Die Heiratserlaubnis - Terminbuchung

( Virtuell oder persönlich möglich. In beiden Fällen, müssen sich beide Partner im Bundestaat NY aufhalten)

Termin könnt Ihr für beide varianten Online buchen:
Hier: Termin für Antragsstellung – Marriage License (in-person) oder Marriage License (virtuell)

Jetzt habt ihr den Termin und benötigt dafür folgendes:
– Besätigungsnummer,
– Reisepass, – ggf. übersetztes Scheidungsurteil, Kreditkarte, 35 Dollar für Heiratserlaubnis.

Bei virtuellen Terminen Zahlungsbestätigung, da Zahlung im voraus.
Nach Erhalt der Heiratserlaubnis kann die Trauung frühstens 24 Stunden später vollzogen werden.
Wichtig: Beim Interview bitte unbedingt auf die Richtigkeit Eurer Daten achten. (Nur schwer korrigierbar)

Schritt 4 - Die Trauung - Marriage Ceremony -

( at the City Clerk in New York oder Wunschlocation mit Hochzeitsplaner)

  • Es muss ein Termin ( 24 Stunden Wartezeit vergangen) vereinbart werden.
    Hier: Marriage Ceremony
  • Es ist nicht möglich das Standesamt ohne Termin aufzusuchen.
  • Für die Zeremonie benötigt Ihr: die Hochzeitslizenz, Reisepässe, Kreditkarte und einen Trauzeugen. (kann vor Ort gefunden werden)
  • Kosten 25 Dollar
  • (Bei Ankunft zum Termin zieht Ihr eine Nummer und werdet dann aufgerufen. Die Trauungszermonie ist kurz und knackig)
  • Danach erhaltet Ihr Euer Hochzeitszertifikat (Certificate of Marriage)

Schritt 5 - Die Apostille

( der Ämtergang in New York )

Eine Apostille ist für die Anerkennung in Deutschland und Österreich notwendig. (Die Schweiz hat eine Sonderregelung.)
Nach der Heirat bekommt Ihr eine Heiratsurkunde. Um die Apostille zu erhalten, benötigt Ihr eine „Extended Version“ der Heiratsurkunde. Die bekommt Ihr für 35 $ zusätzlich auf dem Standesamt.

Hier der Ämtergang bzw. walk in service.  Siehe: Fussweg zur Apostille
Hier die neusten Ergänzungen: Apostille or Certificate of Autentication

Schritt 6 - Die Anerkennung in Deutschland, Österreich und Schweiz

( back at home )

Die Anerkennung in Deutschland ist rechtskräftig sobald die Apostille und die Extended Version der Heiratsurkunde auf einem deutschen Standesamt vorgelegt wird. Die Anerkennung in Österreich ist analog.

Die Schweiz hat eine konsularische Regelung. Siehe: Hier

Fußweg zur Apostille und Ämtergang

Auf dem Kartenausschnitt die Stationen für die Einholung der Apostille.
(Wenn Ihr auf die Karte klickt, werdet Ihr zur aktiven Google Map geleitet.)


141 Worth Street, City Clerk (Standesamt)

Hier ist die Trauung und hier bekommt ihr die Extended Version der Heiratsurkunde.
Supreme Court Building, 60 Center Street

Hier wird die Extended Version beglaubigt
123 William Street – (Sitz des New York State Department of State.)

Dort beantragt ihr die Apostille. Dies geht neuerdings, in der Regel, nur noch postalisch und dauert mind. 3 Wochen!  Mit besonderer Terminvereinbarng, als Ausnahme, auch vor Ort. 
( Anmerk.: wir haben gerade an dieser Stelle keine positiven Erfahrungen gemacht und verweisen deswegen auch auf eine Hochzeit mit Hochzeitsplaner. Alle Infos freibleibend; mögliche Veränderungen vorbehalten.)

Brautpaar auf dem Weg ins Standesamt New York - Die Braut trägt ein weisses Hochzeitskleid, der Bräutigam blauen Anzug mit weissen Trunschuhen
Öffnungszeiten Standesamt Manhattan

Montag bis Freitag  (außer an Feiertagen)

Nur noch individuelle Termine. Hier City Clerk

Am Tag der Trauung sollten etwa 2 Stunden für das gesamte Prozedere einberechnet werden. Die Zeiten sind vorgegeben!

 

 Feiertage New York

1. Januar: New Year

3. Montag im Januar

3. Montag im Februar

Letzter Montag im Mai

4. Juli

1. Montag im September

11. September

2. Montag im Oktober

1. Dienstag im November

11. November

4. Donnerstag November

25. Dezember

31. Dezember

 

FAQ

Seit 2009 bieten wir unseren Service rund um  „Heiraten in New York“.

Die wesentlichsten Fragen, die sich häufig wiederholt haben:

FAQ – Heiraten in New York

Sonderregelung Schweiz

Die Anerkennung in der Schweiz erfordert eine konsulariche Regelung. Seit dem 1. Januar 2018 wird  auf allen amerikanischen Zivilstandsdokumenten eine Apostille verlangt. Heiraten Schweizer im Ausland, dann müssen sie (damit die Heirat in das Zivilstandsregister des Heimatortes eingetragen werden kann) zuerst die Dokumente bei der zuständigen Auslandsvertretung (Botschaft/Generalkonsulat) einreichen. Nach Prüfung der Dokumente werden diese dann an das Zivilstandesamt des Heimatortes zum Eintrag übermittelt.
Spezifische Infos über Schweizer Konulat in New York. Hier

Falls noch persönliche Fragen sind, gerne eine Mail.

Nicht immer ist für jeden Belang alles so klar. Wir antworten gerne und verweisen auch auf die FAQ.

Beste Grüße,   Eve & Sam

3 + 9 =

What else in New York ? Just click here!
Mit dieser Map findet ihr (fast) alles ... Viel Spaß ...